Google

Wednesday, May 29, 2019

machen vs. tun

Cecilia asked us a tought question: What is the difference betweeb the verb tun and machen, and how do we use them? Well, don´t like to dissapoint you, but there is no general rule for that. In most cases we can say:

tun = to do
machen = to make


But let´s see some examples. There are some sentences where you can use both verbs, so they are interchangeable, or in other words synonyms.

Was soll ich machen? = Was soll ich tun? = What am I supposed to do?
Ich habe nichts getan = I habe das nicht gemacht = I did nothing

tun = to do an activity, to put, to realize, to place

Es tut mir Leid = I´m sorry.
Es hat nichts damit zu tun. = It has nothing to do with it.
Er tut nur so = He is just pretending.
Das tut mir weh! = This hurts.
Tu doch etwas! = Do something!

Hint: Learn German idioms the way they are (with their mostly fixed words and order)

You can also use "tun" with nominalized adjectives:

Wir wollen immer Gutes tun. = We always want to do good.
Ich will nichts Verbotenes tun.= I don´t want to do anything forbidden.

machen= to prepare, to produce, to create

Heute mache ich Pizza = Today I will prepare a pizza.
Was machst Du beruflich? = What do you do for a living?
Mach bitte das Licht an! = Please turn the lights on.

Whenever you are talking about creating something you can only use make.

Hast du das selbstgemacht? = Have you made that on your own?
Hast du deine Hausaufgaben schon gemacht? = Did you already do your homework?

Some more expressions:

Drei und vier macht sieben = 3+4 is 7
Das macht nichts = It doesn´t matter.
Du machst mir Angst! = You're frightening me!
Das macht... hungrig/durstig/müde/fit.= That makes you... hungry/thirsty/tired/fit.
Do not use the verb tun together with another verb like in this sentence, because it is not gramatically correct. (Although you might hear someone still speak this way)

x Ich tue das Buch lesen. (I´m doing reading the book - I am reading the book)

And finally an idiom that you maybe already heared of:
„Hilf mir, es selbst zu tun!“ (Maria Montessori) = Help me so I can do it myself.

Mach's gut!= So long!/Take it easy!

Sunday, May 5, 2019

Willkommen im Mai


Mai ... da denke ich an Maiglöckchen, Maikäfer, Maibowle, Maimarkt, Maifeier, Maitanz, Maibaum. Und Ihr?

Der Mai ist der fünfte Monat des Jahres und umfasst 31 Kalendertage. Vom römischen Gott des Frühlings und des Wachstums „Maius“ hat der Mai seinen Namen erhalten.



Im Monat Mai wird das Vieh vom Stall auf die Weide geführt. Das nennt man Almauftrieb


Die Natur ist im Mai so intensiv grün, wie in keinem anderen Monat. Maiglöckchen und Waldmeister duften. Weiße und lila Fliederbüsche entfalten sich. Unzählige Gräser und Pflanzen blühen in diesem Monat. Von den schwebenden Pollen bekommen manche Leute Heuschnupfen.



Der Maikäfer schlüpft aus der Larve. Der Kuckuck kommt jetzt erst aus dem Winterquartier zurück. Rehkitze verstecken sich im Wald.                                       

In vielen Städten und Dörfern wird am Vorabend in den 1. Mai getanzt. Mancherorts werden geschmückte Maibäume aufgestellt

Am 1. Mai ist gesetzlicher Feiertag. An diesem Tag wird der Tag der Arbeit gefeiert.

Jeden zweiten Sonntag im Monat Mai ist Muttertag.

Im Mai können wir schon frische Erdbeeren genießen. Die Spargelsaison fängt an. Auch Rhabarber wird jetzt frisch geerntet, aus dem man Kompott kochen oder leckeren Kuchen backen kann.

Saturday, April 6, 2019

Der unbestimme Artikel - Articolul nehotărât

Articolul nehotarat "ein-" se foloseste atunci cand un obiect sau o persoana nu sunt concret definite, sunt necunoscute sau nu au un nume. De exemplu: ein Haus, eine Frau, ein Hund.

Declinarea articolului nehotarat se face in functie de cazul substantivului pe care il precede.


Astazi va invit sa o urmariti pe Olivia. Ea va va explica in detaliu care sunt articolele si cum se folosesc acestea.

Iar pentru a exersa cele invatate va propun sa urmariti urmatorul clip si sa accesati apoi singuri exercitiul aferent:



Wednesday, February 13, 2019

zu Hause - zuhause - Zuhause

How do you write it correctly?
  • Ich bin zuhause.
  • Ich bin zu Hause.
  • Ich bin Zuhause.

zuhause and zu Hause are adverbs and mean at home
das Zuhause it´s a noun at means my home
  • Ich bin zuhause. 
  • Ich bin zu Hause.
  • Ich bin Zuhause. = I am my home (it does not make sense).
But we could say:

Mein neues Zuhause ist schön = My new home is nice.
Obdachlose haben kein Zuause = Homeless have no home.
Bayern ist mein Zuhause = Bavaria is my home.

Kevin ist allein zu Hause = Kevin is home alone.
Bei meinen Freunden fühle ich mich wie zu Hause = At my friends I am feeling like at home.
Immer mehr Menschen arbeiten von zu Hause aus = More and more people are working from home.

And now let´s do an exercise together: