Google

Thursday, May 24, 2012

Je ... desto ...

Je länger man eine Sprache lernt, desto mehr Probleme tauchen auf? 
Wirklich? Oder ist es so: 
Je intensiver man eine Sprache lernt, desto schöner wird sie!?

je länger – desto mehr
je intensiver – desto schöner


Man kann zwei “Dinge”, Situationen oder Geschehen , die zusammenhängen, mit je … desto miteinander in Beziehung setzen. Die Konjunktion je leitet den Nebensatz ein (Verb steht am Ende). Der Hauptsatz wird durch desto eingeleitet. Das Adjektiv (im Komparativ) steht immer direkt nach je  und nach desto.

Alles klar? Noch nicht? Gut, dann noch ein paar Zitate und Sprichwörter als Beispielsätze:
Je früher du aufstehst, desto mehr siehst du, je später du zu Bett gehst, desto mehr hörst du. (aus der Mongolei)
Je mehr einer für andere tut, desto mehr besitzt er. Je mehr er anderen gibt, destomehr hat er. (Laotse)
Je öfter du fragst, wie weit du zu gehen hast, desto länger erscheint dir die Reise.“
Je dümmer, desto glücklicher. (aus China)
Je lauter die Stimme, desto schlechter die Argumente. (unbekannt)
Je schlechter die Straße, desto schöner die Gegend. (aus England)

Je …. desto  ist  eine (proportionale) Konjunktion (eigentlich sogar eine Doppelkonjunktion, da sie zwei Teile hat). Zwei Dinge/Sachen verändern sich gleichzeitig und stehen miteinander in Verbindung. Der je-Satz leitet den Nebensatz ein (Verb steht am Ende!) und der desto-Satz ist der Hauptsatz (desto+Komparativ=Position 1). Direkt hinter je steht ein Komparativ und direkt hinter desto steht auch einKomparativ!
Je mehr Schokolade ich esse, desto dicker werde ich. 
Je früher ich aufstehe, desto mehr habe ich vom Tag. 
Je länger du schläfst,desto weniger Zeit hast du! 
Je schneller ich fahre, desto eher bin ich zu Hause. 
Je öfter er ins Fitnessstudio gegangen ist, desto mehr Muskeln hat er bekommen. 
Je höher das Bruttosozialprodukt istdesto höher ist der Lebensstandard der Menschen.

Nebensatz = Verb am Ende
Hauptsatz = Verb in Position 2

Je mehr ich esse, desto dicker werde ich.
Der Komparativ kann auch als Adjektiv bei einem Nomen stehen.
Beispiele:
Je mehr ich arbeite, desto mehr Geld verdiene ich.
Je mehr Geld ich verdiene, desto schneller kann ich mir ein Haus kaufen.
Je mehr Geld ich verdiene, desto mehr Sachen kann ich kaufen.
*Beachte: Mehr oder weniger brauchen keine Adjektivendung.  Alle anderen Adjektive brauchen eine Adjektivendung.
Beispiele:
Je breiterStraßen man baut, desto mehr Verkehr entsteht.
Je höherSteuern die Bürger bezahlen müssen, desto weniger Geld haben sie für den privaten Konsum.
In der gesprochenen Sprache, werden Sätze mit je desto häufig verkürzt.
Beispiele:

Wann soll ich dir das Buch zurückgeben? – Je früher, desto besser.

Wie viel Geld brauchst du? – Je mehr, desto besser.
Früher konnte "je" auch mit einem zweiten "je" stehen:
Je kälter der Winter, je größer die Not.

Je besser wir uns kennen, je mehr gefällst du mir.

Die "Je-je"-Form gilt heute als veraltet. Man findet sie nur noch in kurzen festen Fügungen wie "je länger, je lieber" und "je länger, je mehr".



Jetzt bist du dran! Verbinde die Sätze mit je…. desto !
1. Mein Vater wird alt. Mein Vater wird verständnisvoll.
2. Ich übe lange. Ich spiele gut Gitarre.
3. Die Tage werden kurz. Die Nächte werden lang.
4. Der Film ist lustig. Der Film hat Erfolg.
5. Das Lied ist schön. Man hört das Lied gern.

Übung 2: Je-desto Sätze 
Übung 3: Übung

Je größer, desto besser:


Und zum Schluss:  Je mehr Kommentare dieser Artikel bekommtdesto motivierter bin ich, weiter zu schreiben!

Note: Everything in this post was taken from the following web pages (www.angenehmdeutsch.de/wordpress/, www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/deutschlich.wordpress.com/with the only purpose to gather all the information together in one post, so that all of you intending to learn German have an easier overview. If this bothers anyone please let me know so I can take an action accordingly.  Thank you.

8 comments :

  1. Danke schon, sie schriebt sehr gut mit sehr gut beispiel .

    ReplyDelete
  2. Einer der beste online unterrichten

    ReplyDelete
  3. Danke schön, ich hoffe, dass Sie immer Energy haben, um weiter zu schreiben.

    ReplyDelete
  4. danke schön. jetzt habe ich diese Konjunktion verstanden!!!

    ReplyDelete
  5. Zu erst ich danke Ihnen
    Je fleissiger wie Sie in der Welt es gibt, desto schneller faulen werden verändern.
    Ich hoffe, dass Sie nicht nur je desto schreiben sondern auch andere Themen
    Vielen Dank

    ReplyDelete
  6. Vielen dank,Ich bin sehr froh.Ich habe alles verstanden.😊

    ReplyDelete