Google

Saturday, May 9, 2015

Wenn ich groß bin, werde ich ...

... Lokomotivführer, Feuerwehrmann oder Flugbegleiterin. Im Büro arbeiten? Kommt nicht in Frage!

Wenn Kinder ihren Traumberuf beschreiben reden Sie meistens über handfes­tere Professionen wie Pilot oder Lehrerin (siehe Grafik). Oft ist auch eine Uniform im Spiel, oder Vorbilder wie Sängerinnen oder Fussballprofis.


Doch oft bleibt der ersehnte Beruf bloss ein Traum: 
12% der Erwachsenen in der Schweiz geben an, sie arbeiteten in ihrem Traumberuf. 
Und 60% würden ihren heutigen Job sofort aufgeben und versuchen, den Traumberuf zu erreichen, wenn sie sich das leisten könnten. (Online-Umfrage aus dem Jahr 2010).

Kennt Ihr was ein "Muskelkater" ist? :)

Dazu passt auch den Song von SDP "Wenn ich einmal groß bin":

"Wenn ich einmal groß bin, 
Werde ich ein Bänker
Dann hab' ich ganz viel Geld 
Und das könnt ihr dann geschenkt hab'n. 
Wenn ich einmal groß bin, 
Werd' ich Astronaut
Steig' in die Rakete 
Und flieg' zu den Sternen rauf."


Das wollten meine Bekannten werden, wenn sie groß sind:
  • Konditorin
  • Sportreporter
  • Tierärztin
  • Architektin
  • Floristin
  • Astronautin
  • Kampfjetpilotin
  • Feuerwehrmann
  • Zahnärztin
  • Archäologin
  • Floristin
  • Profi-Fußballspieler
  • Polizist
  • Superheld
  • Gärtner
Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr euren Kindertraum wahr gemacht? Verratet uns, was ihr mal werden wolltet, wenn ihr groß seid. Und was daraus geworden ist.

No comments :

Post a Comment